DAS MÄDCHEN, DAS ERINNERUNGEN GELÖSCHT HAT

Das neue Buch von Chiara Moscardelli in Trarego Viggiona geschrieben und auch angesetzt Grotto Carza

DAS MÄDCHEN, DAS ERINNERUNGEN GELÖSCHT HAT

Das neue Buch von Chiara Moscardelli in Trarego Viggiona geschrieben und auch angesetzt Grotto Carza

Im Sommer der erste Lockdown, der Drehbuchautor Klara Moscardelli hat sich entschieden, den Sommer in zu verbringen Trarego Viggiona.

Gibt es einen besseren Ort, um das Leben zu genießen? im Freien und Grillen im Garten mit Freunden?

nicht nur Sie verliebte sich in das Territorium, Wege entdecken, die selbst wir nicht kannten.

Auch sie hat sich von erobern lassen Gute Dinge, die wir tun Grotto Carza, der zu seinem hervorragenden "Besprechungsraum" geworden ist, um über Bücher zu sprechen, seine Freunde willkommen zu heißen und vor allem, bringen uns zum Lachen.

Der schöne Nebeneffekt seines Aufenthaltes war, dass er anfing, sich seinen nächsten Roman vorzustellen … der auf dem spielt Lago Maggiore!

Olgas Geschichte, Tätowierer versteckt in unseren Bergen, und seine Gruppe von Freunden … jemand verschwindet und jemand anderes führt die Grotto Carza!

 

Wir können es kaum erwarten, die Türen unseres Restaurants am 2. April wieder zu öffnen. 

 

Und um Chiara willkommen zu heißen für eine Lektüre der faszinierendsten Passagen seines Buches, direkt zwischen den Wänden des Grotto Carza!

Meine agile Privatsphäre
Diese Website verwendet technische Cookies und Profiling-Cookies. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, autorisieren Sie alle Profiling-Cookies. Durch Klicken auf Ablehnen oder das X werden alle Profiling-Cookies abgelehnt. Durch Klicken auf Anpassen können Sie auswählen, welche Profiling-Cookies aktiviert werden sollen.
Warnung: Einige Funktionen dieser Seite können aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert werden